Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 4.17 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Versandkosten (günstig) nach Österreich
Suchtie Offline
♪♫ Wiener Blut ♪♫
*****


Registered+
Beiträge: 6.252
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 61
Beitrag #61
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
Guck mal bei Zvipf ... ich bestell alles dort ... Je nach Draht 10m so um die 4 Euro.

Versandkosten EU:
Standardversand: 2,95 EUR im Brief - bis jetzt immer ales gepasst - Top Ware und auch ziemlich schnell.
21.05.2014 03:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VaporPal Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 131
Registriert seit: May 2014
Bewertung 10
Beitrag #62
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
Apropos Österreichischer Shop: da fehlt noch dampferhütte.at

Versandkosten

Groovy vapor,
h.c.

--
21.05.2014 04:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
werz99 Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 12.714
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 223
Beitrag #63
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
Der thread heißt ja "versandkosten (günstig) nach österreich".
Es wär also OT, österreichische shops aufzulisten:-)

lg
werz99
21.05.2014 07:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
VaporPal Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 131
Registriert seit: May 2014
Bewertung 10
Beitrag #64
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
Zitat:Der thread heißt ja "versandkosten (günstig) nach österreich".

Mag sein, warum sind dann aber im Eröffnungspost auch Österreichische Shops in der Liste aufgeführt? Und da fehlte halt die Hütte. Ist doch kein Beinbruch Cool

Groovy vapor,
h.c.

--
21.05.2014 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gerald_s Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 577
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 9
Beitrag #65
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
(20.07.2012 10:39)PenOly schrieb:  Tipp: Falls ein Shop nicht nach Österreich liefert oder
bei den angeführten Shops nicht fündig wird,
kann man sich bei LogoiX in Freilassing kostenlos eine 'Deutsche Lieferadresse' zulegen.
Kosten für die 'Automatische Nachsendung' beginnen bei Eur 4,30 ( bis 1Kg)

Da es zuletzt 2012 geschrieben wurde und ich jetzt damit Erfahrungen gemacht habe, hole ich den alten Beitrag wieder hervor. Abgesehen davon, dass es offenbar schneller geht (Donnerstag Mittag in Freilassing, Freitag in der Früh bei mir) ist es sehr oft günstiger über logoIx, vor allem dann, wenn man jene Mindestbestellmenge erreicht, ab der ein Versand innerhalb Deutschlands frei ist. Dann bezahlt man überhaupt nur die 4,30 von LogoIx. Natürlich muss man rechnen wegen der Versandkosten, aber es zahlt sich aus, finde ich. Und kostet nach wie vor nichts, erst für das Nachsenden fallen Gebühren an.
18.07.2014 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reisinger Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 34
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 1
Beitrag #66
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
Hi,

Bin aufgrund dieses Threads auf LogoIx aufmerksam geworden und kann mich meinem Vorposter nur anschließen: es funktioniert perfekt, geht flott und man spart wirklich einiges an Versandkosten. Außerdem positiv: ich bin bei DHL Lieferungen nicht mehr auf den guten Willen des Lieferanten angewiesen (wie oft hab ich auf eine Lieferung in der Wohnung gewartet um dann beim Rausgehen den Zettel mit: "Empfänger nicht zu Hause" zu finden... Wink ) LogoIx übernimmt das DHL Packerl und schickts mit der österreichischen Post weiter.
Die Anmeldung ist zwar ein bisserl zeitaufwendig, aber es zahlt sich wirklich aus - war echt ein guter Tip, mal wieder Big Grin

LG
03.08.2014 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wienerferry Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 2.312
Registriert seit: May 2014
Bewertung 55
Beitrag #67
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
Mal abgesehen davon, daß die meisten DHL-Pakete in Österreich ohnehin von der Post zugestellt werden, ist das Weitersenden von LogoIx per österreichischer Post für etliche wohl ein K.O.-Kriterium, weil man in vielen Zustellbezirken auch im Hochsommer denken könnte, daß Herbst ist; lauter gelbe Blätter in den Briefkästen, obwohl nicht selten jemand an der Adresse anzutreffen ist. Bestelle mittlerweile äußerst ungern Sachen, die per Paketpost geliefert werden...

Das heißt natürlich nicht, daß die Sache mit LogoIx keine Daseinsberechtigung hätte, denn viele deutsche Shops nehmen von Österreichern Apothekerpreise für den Versand. € 15,- bis € 20,- sind nicht gerade selten. Mad
04.08.2014 01:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ecki Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 226
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Beitrag #68
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
(04.08.2014 01:46)wienerferry schrieb:  denn viele deutsche Shops nehmen von Österreichern Apothekerpreise für den Versand. € 15,- bis € 20,- sind nicht gerade selten. Mad

.. die sie dann 1:1 an DHL und Konsorten durchreichen. Zumindest, wenn es als Paket versendet wird. Sieh dich mal bei DHL um. Der Versand ins EU-Ausland ist schon recht hoch. Selbst als Maxi-Brief mit 7€ noch recht Teuer und dann auch noch ohne Sendungsverfolgung.
04.08.2014 02:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bönpo Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.708
Registriert seit: May 2014
Bewertung 16
Beitrag #69
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
Super

Vielen dank!

Ich dampfe.com

Österreich.shop
Führt sm produkte
Ab 50 frei!
(kay lite plus ect)
04.08.2014 06:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reisinger Offline
Junior Member
**


Registered
Beiträge: 34
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 1
Beitrag #70
RE: Versandkosten (günstig) nach Österreich
(04.08.2014 01:46)wienerferry schrieb:  Mal abgesehen davon, daß die meisten DHL-Pakete in Österreich ohnehin von der Post zugestellt werden, ist das Weitersenden von LogoIx per österreichischer Post für etliche wohl ein K.O.-Kriterium, weil man in vielen Zustellbezirken auch im Hochsommer denken könnte, daß Herbst ist; lauter gelbe Blätter in den Briefkästen, obwohl nicht selten jemand an der Adresse anzutreffen ist. Bestelle mittlerweile äußerst ungern Sachen, die per Paketpost geliefert werden...

Das heißt natürlich nicht, daß die Sache mit LogoIx keine Daseinsberechtigung hätte, denn viele deutsche Shops nehmen von Österreichern Apothekerpreise für den Versand. € 15,- bis € 20,- sind nicht gerade selten. Mad

Servus,

Das mit dem Herbstwald in den Postkästen ist bei uns offensichtlich nicht so schlimm wie in unserer schönen Bundeshauptstadt Smile Wir haben super Postler die sich wunderbar auskennen und wissen, wem sie Pakete übergeben können falls die eigentlichen Empfänger nicht zu Hause sind, bzw. klappt Postabholung von der Filiale besser als DHL neuen Liefertermin ausmachen etc. - bin da echt schon ziemlich geschädigt von den Paketdiensten Big Grin

Billiger als LogoIx bzw. Inlandbestellungen wär wohl aber immer noch seinem HWV ned immer alles durchgehen zu lassen und ihn mit einem Kauknochen ins Eckerl zu schicken Big Grin
04.08.2014 08:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne