Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
Womodampfensius Offline
TPD2 - Nein danke
*****


Registered+
Beiträge: 6.727
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 115
Beitrag #21
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
(24.05.2015 21:17)Sierra schrieb:  Sagt mal, liebe Mitstreiter, was soll es bitte der Base ausmachen, wenn alle paar Tage (Kühlschrank aufmachen) für ein paar Sekunden Licht auf die Base trifft?

Das macht bestimmt beim normalen Verbrauch innerhalb des MHD nichts aus, aber vielleicht doch, wenn man die Base über Jahrzehnte frisch halten will. Ob das klappt und wie überhaupt die Haltbarkeit von Base sein wird, ist ohnehin unklar, da das bisher noch niemand ausprobieren musste.
Ich habe aber kein Problem damit, ein paar Euro mehr für Violettglas zu investieren, wenn es dann später von großem finanziellen Vorteil sein kann, falls es funktioniert. Besser als z. B. besteuerte 10ml-Flaschen für 10,- € kaufen zu müssen.
24.05.2015 21:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
foobar Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.968
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 47
Beitrag #22
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
Wenn es funktioniert, liegt es dennoch nicht am Violettglas...
24.05.2015 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sundancer Offline
Senior Member
****


Registered+
Beiträge: 451
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 9
Beitrag #23
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
Ich finde die 100 ml Flaschen so wie sie sind optimal.
Aus einer Flasche mache ich bei Bedarf 1 Liter Verbrauchsbase zum Mischen.
Ich habe mir ein Lager für 10 Jahre angelegt.
Für den Fall das es keine Alternative geben wird,habe ich genügend Zeit die Nikotindosis langsam gegen Null zu fahren.
Solange Brüssel nicht noch den Kaffee verbietet Tongue
24.05.2015 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kirsten Offline
Administrator
*******


Administrator
Beiträge: 20.694
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 355
Beitrag #24
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
Also zuerst einmal (oder wieder einmal ... Rolleyes ): Nikotin wird im Laufe der Zeit durch die Einwirkung von UV-Licht oxidiert.
Also sind Violettglasflaschen nicht geeignet.

Zu dem Lorber-Link: Das ist doch alles pseudowissenschaftlicher Esotherik-Quark. Biophotonen"forschung", Lichtenergetisierung, Lichtglobuli, Konservierung des Sonnenlichts in Produkten, weil das Violettglas die "Abstrahlung" verhindert ... Kinners, doch bitte nicht sowas als Referenz heranziehen ... Ph34r

Und was hat das Fraunhofer Institut nun damit zu tun?

Ganz einfach:

Zitat:Im Violettglas dringt "gemäss dem Fraunhofer Institut in München (D) Strahlung im fotosensiblen, sichtbaren Bereich (ca. 450nm bis 720nm) nicht durch das Glas".

Das Fraunhofer Institut hat niemals die esotherischen und pseudowissenschaftlichen Theorien zu Biophotonen, Lichtglobuli etc. bestätigt oder unterstützt.
Das Fraunhofer Institut hat nur eines gemacht - irgendwann mal gemessen, dass Violettglas im Bereich des sichtbaren Lichts undurchlässig ist.
24.05.2015 22:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Womodampfensius Offline
TPD2 - Nein danke
*****


Registered+
Beiträge: 6.727
Registriert seit: Mar 2015
Bewertung 115
Beitrag #25
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
(24.05.2015 22:11)Kirsten schrieb:  Das Fraunhofer Institut hat nur eines gemacht - irgendwann mal gemessen, dass Violettglas im Bereich des sichtbaren Lichts undurchlässig ist.

Dann ist es auf jeden Fall schon einmal besser als Braunglas. Gerade in geschlossenen Räumen geht es doch um das sichtbare Licht. Wenn ich meinen Kühlschrank nur nach Einbruch der Dunkelheit öffne, habe ich kein UV-Licht, außer ich beleuchte das Zimmer mit Halogen, Schwarzlicht, Quecksilberdampflampe oder habe eine Höhensonne oder Solarium im selben Zimmer in Betrieb.

Aus irgendwelchen esoterischen Gründen habe ich die Idee mit dem Violettglas ganz bestimmt nicht gemacht Tongue2

Aber wer möchte, kann ja auch noch zu der Idee mit der Schwarz-Matt-Lackierung der Flaschen von @discordian zurück kommen Big Grin

Kann man übrigens auch kaufen: http://www.flaschenland.com/shop/40-und-...chtet.html
24.05.2015 23:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kirsten Offline
Administrator
*******


Administrator
Beiträge: 20.694
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 355
Beitrag #26
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
Aber es geht doch bei Nikotinoxidation nicht um das bisschen sichtbares Licht, sondern um UV-Licht!
Und selbst das geht nicht schnell. Das dauert auch bei nicht UV-Licht geschützter Aufbewahrung Jahre, solange es um die normale Tageslichtstrahlung geht und die Basis nicht direkt vor einem UV-Quarzstrahler steht.

Dem Nikotin macht es nichts, wenn in Deinem Kühlschrank ab und zu das kleine Lämpchen an geht. Die überteuerten Violettglasflaschen sind unnötig.
24.05.2015 23:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
undans_cruor Offline
Senior Member
****


Registered
Beiträge: 350
Registriert seit: May 2014
Bewertung 1
Beitrag #27
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
Kinder schaut mal wie hochwertige Öle (Oliven oder kürbiskernöl zB) verkauft werden: Alufolie oder ähnlich um eine dunkle Flasche........Smile)) Sonst ist der Tipp mit dem Lackieren nicht der schlechteste.....
24.05.2015 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
foobar Offline
Super Member
*****


Registered+
Beiträge: 1.968
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 47
Beitrag #28
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
Die Esoteriker lieben das Violettglas, weil es so schön das UV-Licht durchlässt. Das wirkt auf den Inhalt vitalisierend... Braunglas lässt (fast) kein UV-Licht durch.

Violettglas ist daher nicht nur unnötig sondern auch ungeeignet.
24.05.2015 23:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vipera Abwesend
...........
*****


Registered+
Beiträge: 4.957
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 49
Beitrag #29
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
(24.05.2015 23:30)foobar schrieb:  Die Esoteriker lieben das Violettglas, weil es so schön das UV-Licht durchlässt. Das wirkt auf den Inhalt vitalisierend...

Geht das Nik auch flöten, kriegt man wenigstens Vitalenergie dafür *ups*

Wink
24.05.2015 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gill Offline
Member
***


Registered
Beiträge: 63
Registriert seit: May 2013
Bewertung 0
Beitrag #30
RE: Basis 100ml in Glasflaschen gesucht
Hier sollte doch die Frage erlaubt sein, wieso meint der Threaderöffner, er müsste die Base jahrzehntelang lagern?
Ich bin der Meinung man wird VG und PG unabhängig von der zukünftigen Regelung immer kaufen können.
25.05.2015 01:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


www.webhostone.de
Dieses Forum läuft atomstromfrei dank WebhostOne